Schalungen für Köcher

Die wieder benutzbare Schalung für Pfeilerhohlräume entstehen aus einem Block vollem pyramidenförmigen geschnittenen Schaumpolystyrol, die Größe wird vom Kunden bestimmt. In der Schalung wird ein Metalleinsatz als Auszieher nach dem Guss eingesetzt. Die Schalungen für Pfeilerhohlräume werden bei jedem Guss mit einem von der Firma gellieferten Polyethylengewebe beschichtet, damit sie nicht ans Beton klebt. Der Auszug kann nach wenigen Stunden, aber auch nach mehreren Tagen durch einen Hebel oder ein mechanisches Mittel durchgeführt werden. Das von uns benutzte Schaumpolystyrol garantiert Stärke und Leichtigkeit zugleich, wichtige Eigenschaften für eine schnelle Arbeit und das Ersparen von Arbeitskosten

Abonnieren Sie unsere Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere Neuheiten und downloaden Sie unseren Katalog