Büros Fimer

Unsere Firma arbloc hat am Bau der neuen Büros der Firma Fimer in Vimercate mit der Lieferung von beschichteten Schaumpolystyrolnegativen für die Herstellung des geformten Balkens mit rundem Grundriss als Stütze der oberen Stockwerke des Gebäudes beigetragen.
Der besondere kelchförmige Balken verbindet die zylindrische Mittelstruktur des Gebäudes mit den Wänden und bildet dadurch eine einzige Anschlusskurve zu den Wänden.
Die Polystyrolnegative, die die Formen des Entwurfes genau wiedergeben, wurden auf der von der Firma Peri Spa nach Maß vorbereiteten Zimmereiarbeit gelegt. Die auf das Polystyrol gelegte Harzbeschichtung hat alle Armierungs- und Gussverfahren ermöglicht.

OBJEKT
Neue Büros Fimer.

BAUUNTERNEHMEN
CEI Costruzioni.

ARCHITECT
Arc. Giovanni Passoni.

Progettista delle strutture
BVC Progetti Srl

AUFTRAGGEBER

Fimer

GELIEFERTES PRODUKT
Beschichtete Polystyrolnegative.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
Schaumpolystyrolform Dichte 30 Kg/m³ mit Syform Harzbeschichtung.

Abonnieren Sie unsere Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere Neuheiten und downloaden Sie unseren Katalog